Ein wunderschöner Stadtteil, vier Attraktionen von Weltklasse

Erkunden Sie die Seefahrt und das Weltall, bahnbrechende Architektur, erlesene Kunst und britische Geschichte in den Royal Museums Greenwich.

Die Royal Museums Greenwich liegen nur 20 Minuten vom Londoner Stadtzentrum entfernt inmitten eines eindrucksvollen königlichen Parks mit weitem Blick über London und die Themse. Sie umfassen vier bedeutende Attraktionen, nur wenige Gehminuten voneinander entfernt:

  • Royal Observatory Greenwich (die königliche Sternwarte): Heimat der Greenwich Mean Time (GMT) und des weltberühmten Nullmeridians.
  • Cutty Sark: Das legendäre, zu seiner Zeit schnellste Segelschiff der Welt.
  • National Maritime Museum (das nationale Schifffahrtsmuseum): Die größte Sammlung zur Schifffahrtsgeschichte der Welt, Eintritt kostenlos.
  • Queen's House: Eine ehemalige königliche Residenz und ein architektonisches Meisterwerk voller Kunstwerken von Weltklasse, Eintritt kostenlos.

Karten und Preise 

 

Öffnungszeiten (7 Tage die Woche)

Erwachsene

Kinder

Audioführer

 

Royal Observatory (inkl. kostenlosem Audioführer)

10:00 – 17:00 Uhr

£9,50

£5

KOSTENLOS

Karten buchen

Cutty Sark

10:00 – 17:00 Uhr

£13,50

£7

 

Karten buchen

National Maritime Museum

10:00 – 17:00 Uhr

KOSTENLOS

KOSTENLOS

KOSTENLOS

 

Queen's House

10:00 – 17:00 Uhr

KOSTENLOS

KOSTENLOS

KOSTENLOS

 

Royal Greenwich Park

6:00 – 21:30 Uhr

KOSTENLOS

KOSTENLOS

 

 

Sparen Sie 25 %! Mit unserer Combo-Karte für Erwachsene erhalten Sie Eintritt in die Cutty Sark und das Royal Observatory für £18,50.

                                                                                                

 

Kartentyp

Combo (Cutty Sark und Royal Observatory)

Erwachsene

£18,50

Kinder

£8,50

Ermäßigte Karten

£15,50

Familie 1+2

£28,00

Familie 2+2

£43,00

Tipps für Ihren Greenwich-Besuch

Genießen Sie Ihre Zeit in Greenwich – das Angebot für Besucher ist eindrucksvoll und vielseitig.

Reisen Sie per Boot an.

Erleben Sie eine Bootsfahrt auf der weltberühmten Themse von der Londoner Innenstadt bis nach Royal Greenwich, Geburtsort von Königin Elisabeth I. und Zuhause von König Heinrich VIII.

Entdecken Sie die Geschichte von Raum und Zeit im Royal Observatory.

Stehen Sie auf dem historischen Nullmeridian der Erde und sehen Sie die Heimat der Greenwich Mean Time (GMT). Begegnen Sie echten Astronomen und erkunden Sie die Wunder des Universums im Londoner Planetarium. Holen Sie sich bei Ihrer Ankunft einen kostenlosen deutschen Audioführer mit vielen nützlichen Informationen für Ihren Besuch.

Stehen Sie am Steuer der legendären Cutty Sark.

Dieses Segelschiff wurde 1869 erbaut, um Tee von China nach England zu bringen, und war das schnellste Schiff seiner Zeit. Heute ist die Cutty Sark der einzige noch erhaltene Teeklipper der Welt und eine preisgekrönte Besucherattraktion. Gehen Sie an Bord und erfahren Sie, wie das Leben für die Besatzung auf diesem legendären Segelschiff gewesen sein muss.

Erkunden Sie den historischen Markt.

Der Markt von Greenwich ist sieben Tage die Woche geöffnet und von originellen Boutiquen und Geschäften umgeben. Hier finden Sie garantiert etwas für jeden Geschmack – von Kunsthandwerk und Mode bis zu Street Food aus aller Welt.

Erleben Sie bahnbrechende Architektur, erlesene Kunst und königliche Geschichte.

Eine besondere Entdeckung ist das Queen’s House, ein ehemaliges königliches Schloss und das erste klassische Bauwerk Großbritanniens. Sehen Sie Werke einiger der einflussreichsten britischen Maler – Turner, Gainsborough, Reynolds und Stubbs – sowie das berühmte Armada-Porträt von Königin Elisabeth I.

Besichtigen Sie kostenlos das größte Schifffahrtsmuseum Großbritanniens und erfahren Sie mehr über die tiefe Verbundenheit dieser Nation mit dem Meer.

Hören Sie von den Lebensgeschichten berühmter Seefahrer und großer Entdecker – vom Seehelden Admiral Lord Nelson bis zum Polarforscher Robert Falcon Scott.

Wandern Sie durch die Gärten und Landschaften des Greenwich Royal Park.

Sehen Sie den Kräutergarten, den Rosengarten und den königlichen Obstgarten. Besuchen Sie auf jeden Fall auch das königliche Wild – dies sind die Nachfahren des Jagdwilds von Heinrich VIII.

Genießen Sie den schönsten Ausblick Londons.

Greenwich Park bietet spektakuläre Aussichten über London und die Themse, darunter Canary Wharf, die Londoner City und das O2 (ehemals Millennium Dome).

Anreise nach Greenwich aus der Londoner Innenstadt

Greenwich ist in nur 20 Minuten vom Londoner Stadtzentrum erreichbar, per Bahn, Docklands Light Railway (DLR) oder Boot. 

DLR/Bahn

Die nächstgelegenen Stationen: Cutty Sark DLR, Greenwich DLR oder die Bahnhöfe Greenwich und Maze Hill. Oyster Cards können an allen örtlichen Stationen und in Bussen verwendet werden. 

Boot

Greenwich lässt sich bequem per Boot erreichen. 

Beginnen Sie also Ihren Besuch bei uns mit einer Bootsfahrt entlang der berühmten Themse bis zum Greenwich Pier. Bootsrundfahrten aus der Innenstadt starten am London Eye Pier, Westminster Pier, Tower Pier und St. Katherine’s Pier. Oder nehmen Sie den Thames Clipper River Bus, der alle 20 Minuten verkehrt. 

Fahrpreise für den Thames Clipper River Bus:

Kartentyp

Cutty Sark

Royal Observatory

Austellung

Erwachsene

£26,50

£22,50

£27,00

Kinder

£13,50

£11,50

£13,50

Ermäßigte Karten

£18,00

£14,00

£18,50

Weitere Informationen 

Thames Clipper

TFL Journey Planner

Pkw

Greenwich ist problemlos per Auto erreichbar.  Kostenpflichtige öffentliche Parkplätze gibt es an der Blackheath Avenue im Greenwich Park, direkt am Royal Observatory auf dem Hügel.

Weitere Informationen 

Besucherinformationen und Führungen

Deutsche Audioführer

Entdecken Sie noch mehr mit unserem kostenlosen Audioführer, erhältlich vom Karten- und Informationsschalter. Hören Sie die faszinierenden Geschichten des historischen Nullmeridians und des Wettstreits um die Bestimmung der Längengrade.

Besucher mit Eintrittskarte erhalten deutsche Audioführer zum Royal Observatory kostenlos von den Karten- und Informationsschaltern.  

Besucherführer auf Englisch

Englischsprachige Souvenir-Besucherführer für die Cutty Sark, das National Maritime Museum, das Royal Observatory und das maritime Greenwich sind in unseren Shops oder online erhältlich.

Online: [rmg.co.uk/shop]

Führungen

Führungen durch das National Maritime Museum, die Cutty Sark und das Royal Observatory können im Voraus gebucht werden. Nähere Einzelheiten erhalten Sie von unserem Buchungsteam.

Tel.: +44 (0) 20 8312 6608; E-Mail: bookings@rmg.co.uk

Essen, trinken und einkaufen 

Cafés und Restaurants

Cafés und Restaurants verschiedenster Art servieren von morgens bis abends frisch zubereitete Köstlichkeiten für die ganze Familie.   

  • Cutty Sark: Gönnen Sie sich einen typisch englischen „Afternoon Tea“ (Nachmittagstee) unter dem historischen Teeklipper Cutty Sark. 
  • Parkside Café: Genießen Sie eine Auswahl an Kuchen und Sandwiches direkt am Park.
  • Astronomy Café mit Terrasse: Von Hand zubereitete Sandwiches und Kuchen im Royal Observatory.  

Einkaufsmöglichkeiten

Wie wär's mit einem Andenken an Ihren Besuch in Greenwich, bevor Sie wieder gehen? Im Royal Observatory, in der  Cutty Sark und im National Maritime Museum finden Sie Shops mit einer breiten Auswahl an Geschenken, darunter Uhren, Teleskope, Bücher und Spielzeug. Oder nehmen Sie eine Packung echten Cutty Sark Tee mit nach Hause!

Falls Sie lieber ohne Einkäufe reisen, finden Sie alles auch online. Mit einem speziellen Lieferservice können Sie Ihre Bestellungen in die ganze Welt schicken lassen.

Geschäft

Einrichtungen

Zugänglichkeit unserer Museen

 

Rollstuhl-gerecht

Einschränkungen

Royal Observatory

Ja

Die Ausstellungsräume im Astronomy Centre (Astronomiezentrum) sowie das Planetarium sind per Fahrstuhl zugänglich. Flamsteed House (das Flamsteed-Gebäude) ist über einen Außenaufzug im Astronomer’s Garden (Astronomengarten) erreichbar.

Die Räumlichkeiten in Flamsteed House, das Great Equatorial Telescope (großes Äquatorial-Teleskop) und der Octagon Room (Achteck-Raum) sind nicht rollstuhlgeeignet.

Cutty Sark

Ja

Die Cutty Sark ist rollstuhlgerecht und verfügt über Fahrstühle auf allen Ebenen des Schiffes.

Aus Sicherheitsgründen ist die Anzahl der Rollstühle auf der Cutty Sark zu jeder Zeit auf drei beschränkt.

Einige Bereiche auf dem Hauptdeck sind nicht für Rollstühle geeignet, werden jedoch stattdessen virtuell präsentiert.

National Maritime Museum

Ja

Sämtliche Stockwerke des National Maritime Museum sind mit dem Fahrstuhl erreichbar.

Queen’s House

Ja

 Sämtliche Stockwerke des Queen's House sind mit dem Fahrstuhl erreichbar.

Cafés, Shops und Toiletten

Ja

Alle unsere Toiletten, Cafés und Shops sind rollstuhlgerecht.

Vorab-Reservierung von Rollstühlen

Rollstühle können am Tag Ihres Besuchs an den Informationsschaltern des Museums ausgeliehen werden. Aufgrund der begrenzten Anzahl empfehlen wir eine Vorab-Reservierung per E-Mail unter bookings@rmg.co.uk.

Barrierefreie Anreise

Unsere Museen sind von der DLR-Station Cutty Sark sowie vom Bootsanleger Greenwich Pier stufenlos erreichbar.

Das Royal Observatory und Planetarium befinden sich auf dem Hügel im Greenwich Park. Ein rollstuhlgerechter Weg zwischen dem National Maritime Museum und dem Royal Observatory ist ausgeschildert.

Alternativ gibt es kostenpflichtige öffentliche Parkplätze an der Blackheath Avenue im Greenwich Park, direkt am Royal Observatory auf dem Hügel.

Garderoben

Im Erdgeschoss vom National Maritime Museum und Queen's House stehen Garderoben zur Verfügung, wo Sie gegen eine geringe Gebühr von £1 pro Stück Gepäck, Rucksäcke und Taschen abgeben können. Im Royal Observatory und in der Cutty Sark gibt es keine Garderoben.

Karten Buchen